Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
UNSERE EMPFEHLUNG
RETTUNG + MEHR

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mittwoch 12.12.2018 08:29 Uhr

1. Anmeldung
Eine Anmeldung zum Kurs/Lehrgang erfolgt schriftlich.
Die Anmeldungen werden grundsätzlich mit einer Eingangsbestätigung beantwortet wodurch ein Vertrag zustande kommt.
Mit der Anmeldung erkennt der Kursteilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verbindlich an.

2. Teilnahmevoraussetzungen
Die in der entsprechenden Kursbeschreibung genannten Teilnahmevoraussetzungen sind verpflichtend. Bei Nichterfüllung dieser Voraussetzungen kann der Teilnehmer von der Kursteilnahme ausgeschlossen werden. Auf eine Rückerstattung der Kursgebühren besteht in diesem Fall kein Anspruch.

3. Kursgebühren/Fälligkeit
Die Zahlung der Kosten ist ohne Abzug 10 Tage nach Rechnungsstellung fällig.
Bei Lehrgängen die mehrere Abschnitte umfassen, können Teilzahlungen vereinbart werden.
Gebühren für sonstige Leistungen, die nicht in den Kursgebühren enthalten sind
(zum Beispiel Leihausrüstung oder Unterkunft) werden vom Lehrgangsteilnehmer separat beglichen.

4. Rücktritt durch den Teilnehmer und Kursausschluss
Kann die angemeldete Person am Kurs nicht teilnehmen, ist eine Stornierung bis 15 Tage vor Kursbeginn ohne Angabe von Gründen unentgeltlich möglich. Danach sind die Gebühren in voller Höhe zu entrichten, auch dann, wenn der Kursteilnehmer auf Grund fehlender Zulassungsvoraussetzungen vom Kurs ausgeschlossen werden muss. Ein Ersatzteilnehmer kann benannt werden.
Damit im Rücktrittsfall innerhalb der 14 Tage vor Kursbeginn keine unnötigen Kosten entstehen, empfehlen wir den Abschluss einer „Seminar-Rücktrittskosten-Versicherung“.

5. Rücktritt durch die Baumkletterschule Benk
Die Baumkletterschule Benk (Benk GmbH) behält sich das Recht vor einen Kurs abzusagen wenn höhere Gewalt wie z.B. schlechte Wetterverhältnisse vorliegen, die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder die Kursleitung kurzfristig ausfällt und kein Ersatz gestellt werden kann.
Bei Kursausfall wird der Teilnehmer unverzüglich informiert und das bereits geleistete Kursentgelt erstattet.

6. Haftung
Die Teilnahme am Kurs erfolgt auf eigenes Risiko. Die Baumkletterschule Benk (Benk GmbH) haftet nicht für Unfälle oder Schäden des Teilnehmers es sei denn, es handelt sich um grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz seitens der Baumkletterschule Benk, ihrer Beschäftigten oder der Kursleitung.

7. Urheberrecht
Aus urheberrechtlichen Gründen müssen wir darauf hinweisen, dass die verwendeten Schulungsunterlagen nur mit vorheriger Genehmigung der Baumkletterschule Benk (Benk GmbH) vervielfältigt und/ oder an Dritte weitergegeben werden dürfen. Das Fotografieren und Filmen ist während der Kursveranstaltungen nicht gestattet.

8. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Mülheim an der Ruhr.

9. Datenschutz
Gemäß §28 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) machen wir Sie darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Lehrgangsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Sämtliche vom Teilnehmer und Rechnungsempfänger erhobenen Daten werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur nach Genehmigung durch den Teilnehmer.