SKT-A-Kurs

Der Kurs für Anfänger.

Grundkurs, Basiskurs und Anfängerkurs sind passende Bezeichnungen für einen Kurs, der die moderne Seilklettertechnik lehrt und jedem Teilnehmer das nötige Mindestwissen für eine faszinierende Arbeit mitgibt.

Kursinhalte

  • Vorstellung und Erlernen der Seilklettertechnik
  • Vorstellung der Mindestausrüstung zum sicheren Klettern im Baum (Persönliche Schutzausrüstung)
  • Materialkunde / Materialnormen
  • Seil- und Knotenkunde
  • Baumansprache
  • Rettung aus dem Baum
  • Handhabung der Handsäge im Baum
  • Lastenpotenzierung
  • Baustellenabsicherung nach VSG 4.2 SVLFG
  • Rechtliche Grundlagen
    UVV der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und
    Gartenbau VSG 4.2
    GBG 1 Arbeitssicherheit bei Baumarbeiten
    GBG 1.1 Seilklettertechnik im Gartenbau
    GBG 8 Körperschutz im Gartenbau
  •  Vor- und Nachteile der Seilklettertechnik im Vergleich zur Hubarbeitsbühne

Vorraussetzung

  • Persönliche Schutzausrüstung, komplett und nachweislich geprüft
    (PSA und weitere siehe "Ausrüstung")
  • Gültige Arbeitsmedizinische Untersuchung zum Nachweis der Tauglichkeit/ Eignung für gefährliche Baumarbeiten/ Arbeiten mit Absturzgefahr gemäß § 2 VSG 4.2 SVLFG
  • Ersthelferkurs: 1 Tag / 9 UE - nicht älter als 24 Monate

Information

siehe FAQ