Neuer Kurs
SKT-A-Auffrischung
Neuer Kurs
SKT-A-Auffrischung

Leihausrüstung

Samstag 23.07.2016 18:51 Uhr

Anmeldung

Wie kann ich mich anmelden?

Wählen Sie den gewünschten Kurs aus und melden Sie sich dann über unser Online-Formular an oder senden Sie uns das Formular ausgefüllt per Fax, Post oder Mail zu. 

  Anmeldeformular als PDF laden

Sie erhalten daraufhin eine Eingangsbestätigung und weitere Informationen.



Arbeitsmedizinische Untersuchung (AMU)

Welche AMU brauche ich und wo bekomme ich die?

Die AMU muss durch einen Betriebs- bzw. Arbeitsmediziner erfolgen, welcher die Eignung/Tauglichkeit für die Durchführung gefährlicher Baumarbeiten nach VSG 4.2 § 2 und Höhentauglichkeit attestiert.

Die SVLFG empfiehlt, die Untersuchungen gemäß G25 und G41 durchzuführen. Einen geeigneten Mediziner in Ihrer Nähe finden Sie zum Beispiel in Ihrem örtlichen Branchenbuch oder über die Internetseite der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau SVLFG.


Internetseite der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau

Ersthelferausbildung

Welche Ersthelferausbildung muss ich nachweisen?

Als SKT-Anwender benötigen Sie eine Ersthelferausbildung, die ab dem 01.04.2015 einen Tag à neun Unterrichtseinheiten (UE) umfasst. Diese Ausbildung muss alle zwei Jahre aufgefrischt werden. Höherwertige Ausbildungen werden natürlich anerkannt. Die Kosten für den EH-Kurs werden gegebenenfalls von Ihrer Berufsgenossenschaft übernommen.



Ausrüstung und Kleidung

Welche Ausrüstung und Kleidung brauche ich?

Für den SKT-A-Kurs kann eine Leihausrüstung (Inhalt siehe FAQ: Mietausrüstung) gemietet werden. Dies ist sehr empfehlenswert, da innerhalb des Kurses alles ausprobiert und gemäß den eigenen Bedürfnissen angepasst werden kann.

Des Weiteren empfehlen wir Wechselkleidung und Schuhe, eine bequeme, möglichst elastische Hose sowie leichte, feste und eng anliegende Sport- oder Trekkingschuhe mitzubringen. Natürlich sollte die Kleidung den Witterungsbedingungen entsprechen.

Für den AS Baum I-Kurs ist nachfolgende "Persönliche Schutzausrüstung" (PSA) erforderlich:

  • Schnittschutzhose
  • Schnittschutzschuhe
  • Helm mit Gesichts- und Gehörschutz sowie
  • Handschuhe.

Für den SKT-B-Kurs benötigen Sie zusätzlich zur PSA-Grundausrüstung (siehe SKT-A-Leihausrüstung):

  • Schnittschutzkleidung (Schnittschutzhose, -schuhe)
  • Helm mit Gesichts- und Gehörschutz
  • Handschuhe

sowie

  • Steigeisen
  • Stahlseilkurzsicherung
  • und Aufstiegseil.

 



Mietausrüstung

Was ist in den Mietkisten enthalten?

45m gespleißtes Kletterseil im Ropebag/ 60m Aufstiegseil im Ropebag/ 4m Kurzsicherung/ Kletterhelm/ Wurf-Set mit Falter, Leine und Beutel/ Abseilgerät und -achter/ Handsteigklemme/ Fußtritt- und zwei Bandschlingen (davon 1x Express)/ zwei Seilrollen/ insgesamt neun 3-Wege-Karabiner + drei Materialkarabiner/ zwei Prusikschlingen + ZigZag/ Brustgurt/ Handsäge im Köcher/ Erste Hilfe Pack mit Signalpfeife/ verschiedene Klettergurte zum Ausprobieren

Komplett zertifiziert und innerhalb des letzten Jahres von einem Sachkundigen nachweislich geprüft.

"EINE MATERIALKISTE" MIETEN: Wer noch keine Ausrüstung besitzt und noch nicht sicher ist, welche Kletterausstattung er in Zukunft nutzen möchte, kann eine PSA-geprüfte Ausrüstungskiste für die Zeit des Kurses bei uns für 89,25 Euro ausleihen. Bitte denken Sie daran, das auf dem Anmeldeformular zu vermerken!

"KAUF EINER AUSRÜSTUNG": Natürlich gibt es auch die Möglichkeit, alles Wichtige direkt von uns zu erwerben. Für einen guten Start nach dem Kurs stellen wir Ihnen gerne ein ganzes Basis-Set neu zusammen. Daher bitte rechtzeitig - am besten bei der Anmeldung, spätestens aber 14 Tage vor Kursbeginn - bei uns melden, damit wir auch alles pünktlich da haben. Unsere Kursteilnehmer bekommen die Gesamtausrüstung zu einem Sonderpreis.

NEU: Sie können auch eine Erstausstattungskiste ohne Kursteilnahme bei uns online erwerben. Weitere Infos unter: www.climbtools.de oder telefonisch: 0208/ 740 400 14.

"ERST MIETEN, DANN KAUFEN": Sie suchen eine möglichst kostengünstige Möglichkeit, nach bestandener SKT-A-Prüfung an eine Erstausrüstung zu kommen? Der Gesamtwert des Inhalts unserer Leihkiste (ohne Gurt!) beträgt bei Neuware ca. 1.500 Euro inkl. Mehrwertsteuer (Preisänderungen vorbehalten). Wer sich entscheidet, die vorher gemietete Kiste mitsamt einem Gurt seiner Wahl komplett zu übernehmen, bekommt auf alles einen Kurswaren-Rabatt von 10 Prozent.

Zusätzlicher Vorteil: Die Leihgebühr wird erstattet und es gibt einen einmaligen Rabatt von 10 Prozent für einen Einkauf bei climbtools während der Kurswoche.

Hinweis: Einzelteile aus der Leihkiste können nach dem Kurs ebenfalls mit einem Gebrauchtwaren-Rabatt von 10 Prozent erworben werden, die Zusatzvorteile gelten dann allerdings nicht!



Seminar-Rücktrittversicherung


Seminar-Rücktrittsversicherung unseres Versicherungspartners, der Hanse-Merkur

Kann ich die Anmeldung stornieren, falls ich doch nicht am Kurs teilnehmen kann?

Können Sie am Kurs nicht teilnehmen, ist eine Stornierung bis 15 Tage vor Kursbeginn unentgeltlich möglich. Danach sind die Gebühren in voller Höhe zu entrichten. Ein Ersatzteilnehmer kann von Ihnen benannt werden.

Damit Ihnen im Rücktrittsfall keine unnötigen Kosten entstehen, empfehlen wir den Abschluss einer „Seminar-Rücktrittsversicherung“, an der wir uns mit 50 Prozent der Kosten beteiligen

Für die Absicherung beispielsweise eines SKT-A-Kurses würden Ihnen so (ohne Absicherung von Unterbringungskosten) nur 13 Euro Eigenanteil (Stand 01.2015) verbleiben.

Sie können die Versicherung ganz einfach abschließen, indem Sie den Link "Seminar-Rücktrittsversicherung" unseres Versicherungspartners, der Hanse-Merkur, anklicken und den Vorgaben folgen.

Liegt die Buchung 30 Tage und mehr vor dem Kursbeginn, kann die Versicherung bis zum 30. Tag vorher abgeschlossen werden.

Liegt die Buchung innerhalb von 30 Tagen vor Kursbeginn, ist es wichtig, dass die Versicherung drei Werktage nach dem Buchungsdatum abgeschlossen wird.

Sollte der Kurs durch uns abgesagt werden müssen, wird ein Ersatztermin angeboten oder es erfolgt eine Rückerstattung der Gebühren.


Seminar-Rücktrittsversicherung unseres Versicherungspartners, der Hanse-Merkur

Kursbeginn

Wann fangen die Kurse an?

Die Wochenkurse beginnen jeweils um 8 Uhr, die ein- und zweitägigen Kurse jeweils um 9 Uhr in unseren Schulungsräumen in der Lahnstr. 30a in 45478 Mülheim an der Ruhr.



Unterkünfte

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten?

In unserer Stadt finden Sie einige günstige Unterkünfte. Wir helfen Ihnen gerne bei der Suche oder Sie schauen einfach unter:


Unterkünfte der Stadt Mülheim

Förderung

Kann ich Bezuschussungen oder Fördergelder in Anspruch nehmen?

Die Sozialversicherung Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bezuschusst die Teilnahme ihrer Mitglieder an den SKT-A sowie SKT-B-Kursen und an den Motorsägenfachkundelehrgängen ASB-I sowie ASB-II mit 30 Euro.

Viele Kurse werden bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen durch "BILDUNGSSCHECK"oder "PRÄMIENGUTSCHEIN“ gefördert. Entsprechende Informationen sowie Adressen von Beratungsstellen finden Sie auf den Internetseiten.

Noch 1 wichtiger Hinweis:
Der "Bildungsgutschein" der Agentur für Arbeit kann dagegen von uns nicht eingelöst werden.



Indoor-Kletterbaum

Finden die praktischen Übungen immer draußen statt?

Natürlich müssen Baumpfleger bei jedem Wetter in die Bäume, doch für Teile unserer Schulungen können wir auf den firmeneigenen Indoor-Kletterturm zurückgreifen, der mit seinen knapp zehn Metern Höhe bestens geeignet ist, um beispielsweise „Rigging am Groß-Modell“ zu üben, manche Unterrichtseinheiten zu intensivieren und die ein oder andere Wetterkapriole zu überbrücken.

Die Schulungsräume sind im gleichen Gebäude.



Weitere Informationen auf unserer Website